Letztes Hallenturnier in der Saison 2017/18

am Samstag, 24.02.2018 in der Dreifelderhalle „Grüne Mitte“ in Saalfeld

Auf Einladung des TSV Zollhaus Kamsdorf weilte der VfB 09 Pößneck zum gut besetzten Turnier um den Cup des Autohaus Zentral in Saalfeld. Die teilnehmenden Mannschaften spielten in zwei Fünfergruppen. Die Kicker aus Pößneck belegten in der Gruppe A den 4. Platz.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Pößneck – TSV Zollhaus II 1:0

        • VfR Bad Lobenstein 2:4

        • FC Saalfeld 1:4

        • FC Unterföhringen I 0:1

Die Torschützen für den VfB 09 Pößneck waren Arda (3) und Sami (1).

Im Spiel um Platz 7 verloren die Mannschaft gegen TSV Zollhaus I mit 0:1. Hiermit ist die Hallenturniersaison beendet und am Samstag, 10.03.2018 startet die Rückrunde der FAIR-PLAY-Liga des Saale-Orla-Kreises in Schleiz.

Turnierendstand

  1. VfR Bad Lobenstein

  2. FC Saalfeld

  3. Bodelwitzer SV

  4. FSV Orlatal

  5. FC Unterföhringen I

  6. FC Unterföhringen II

  7. TSV Zollhaus I

  8. VfB 09 Pößneck

  9. TSV Zollhaus II

  10. FC Einheit Bad Berka

R.Lindenberg

Trainer F-Junioren VfB 09 Pößneck